FACEBOOK
  • Wix Facebook page

"Baseball und Softball in der Metropolregion Nürnberg."

ADRESSE

Turnverein 1877 Lauf e.V.

Am Haberloh 6

91207 Lauf an der Pegnitz

info@laufer-woelfe.de

LINKS

TV 1877 Lauf

BBSV - Bayerischer Baseball und Softball Verband e.V.

DBV - Deutscher Baseball- und Softballverband e.V.

© 2018 Raiffeisen Wölfe

Softball: Wölfe starten mit Split

April 18, 2015

Mit einem Sieg im ersten Spiel gegen die Regensburg Legionäre starteten die Softballerinnen des TV Lauf am vergangenen Samstag in die diesjährige Landesliga-Saison. Der erste Saisonsieg bedeutet zugleich den ersten Sieg für Marlene Hagengruber,

​​die dieses Jahr erstmals die Softballmannschaft der Laufer Wölfe trainiert. Bei einem außergewöhnlichem 31:15 überzeugte die Laufer Mischung aus erfahrenen Spielerinnen und Neueinsteigerinnen in der Offensive und dies besonders im dritten Inning.  In diesem Durchgang erzielten sie zwanzig Punkte, in dem die Wölfe viele Walks erzwangen, von den Fehlern der Regensburger Verteidigung profitierten, aber auch immer wieder erfolgreich Hits einstreuen konnten.

 

Im zweiten Spiel machte sich das Fehlen einer Alternative auf der Pitching-Position bemerkbar. Die bereits im ersten Spiel werfende Katrin Engel musste auch die nächste Partie komplett übernehmen. So konnten sich die gegnerischen Schlagfrauen immer besser auf ihre Wurfgeschwindigkeit einstellen und so Punkt für Punkt erzielen. Außerdem schlichen sich bei den Wölfen kleine Fehler in der Verteidigungsarbeit ein. „Dass Fehler zu Beginn der Saison in einer noch nicht eingespielten Mannschaft passieren, überrascht mich nicht“ sagte Marlene Hagengruber nach dem Spiel. Wichtiger sei, dass die Mannschaft aus den Spielen gegen die starke, junge Mannschaft aus Regensburg die richtigen Schlüsse ziehe, um motiviert weiter zu arbeiten. Die Spielerinnen werden noch zeigen, dass sie um die Tabellenspitze mitspielen können und wollen.

 

Am kommenden Samstag können die Laufer Wölfe erneut unter Beweis stellen, was sie drauf haben, wenn es auswärts gegen die SG Nürnberg/Amberg geht. Wie auch die Herrenmannschaften werden die Softballerinnen des TV Lauf zunächst die Hinrunde auswärts spielen, bevor dann ab Juli alle Heimspiele auf dem neuen Feld im Haberloh Sportpark ausgetragen werden.

Please reload